Bundespräsidentenwahl am 09.10.2022

Bundespräsidentenwahl am 09.10.2022

 

Wahlberechtigung

 

Zur Teilnahme an der Bundespräsidentenwahl am 9. Oktober 2022 sind Sie berechtigt, wenn Sie

 

• österreichische Staatsbürgerin oder österreichischer Staatsbürger mit Hauptwohnsitz in Österreich sind, spätestens am Wahltag (also am 9. Oktober 2022) 16 Jahre alt werden und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind,

• Auslandsösterreicherin oder Auslandsösterreicher sind, spätestens am Wahltag 16 Jahre alt werden und in das Wählerverzeichnis einer österreichischen Gemeinde eingetragen sind.

Sind Sie österreichische Staatsbürgerin oder österreichischer Staatsbürger mit Hauptwohnsitz in Österreich, so werden Sie automatisch in die Wählerevidenz Ihrer Heimatgemeinde (und damit in das für die Bundespräsidentenwahl am 9. Oktober 2022 erstellte Wählerverzeichnis) eingetragen

 

Persönlich Wählen am Wahltag – 9. Oktober 2022

                                                                                                  

Die persönliche Stimmabgabe am Wahltag erfolgt im zuständigen Wahllokal, das auf der Wahlverständigungskarte angeführt ist. Die Mitnahme eines Lichtbildausweises ist erforderlich, die Wahlinformationskarte erleichtert die Abwicklung der Stimmabgabe. (Sollte diese Wahlinformationskarte nicht mehr zur Verfügung stehen, ist die Stimmenabgabe auch ohne Wahlinformationskarte möglich)

 

Das Gemeindegebiet von Fürstenfeld ist in 8 Wahlsprengeln eingeteilt.

 

Die Wahllokale haben am Wahltag zu folgenden Zeiten geöffnet:

Wahlsprengel 1     Stadtamt Fürstenfeld                                             8.00 bis 13.00 Uhr

Wahlsprengel 2     Gasthof Fasch                                                        8.00 bis 13.00 Uhr

Wahlsprengel 3     Volksschule Parkstraße                                           8.00 bis 13.00 Uhr

Wahlsprengel 4     Mittelschule Schillerplatz                                       8.00 bis 13.00 Uhr

Wahlsprengel 5     Stadtwerke Fürstenfeld                                          8.00 bis 13.00 Uhr

Wahlsprengel 6     LKH Fürstenfeld u.Wohnheim Augustinerhof             8.00 bis 11.00 Uhr

Wahlsprengel 7     Theater KAWOST Altenmarkt                                  8.00 bis 13.00 Uhr

Wahlsprengel 8     Mehrzweckhalle Übersbach                                    8.00 bis 13.00 Uhr

 

Beantragung einer Wahlkarte (Briefwahl)

 

Schriftlich (auch per E-Mail, per Telefax oder, wenn vorhanden, über eine Internetmaske):

• bis spätestens am 4. Tag vor dem Wahltag (Mittwoch, 5. Oktober 2022),
• bis spätestens am 2. Tag vor dem Wahltag (Freitag, 7. Oktober 2022, 12 Uhr), wenn
   eine persönliche Übergabe der Wahlkarte an eine von der Antragstellerin oder vom
   Antragsteller bevollmächtigte Person möglich ist.

Mündlich (nicht telefonisch):

• bis spätestens am 2. Tag vor dem Wahltag (Freitag, 7. Oktober 2022, 12 Uhr).