Stellenausschreibung Stadtmarketing

Von der Stadtgemeinde Fürstenfeld wird die Planstelle

Stadtmarketing

ausgeschrieben. Die Aufnahme erfolgt in ein Vertragsbedienstetenverhältnis zur Stadtgemeinde Fürstenfeld nach den näheren Bestimmungen des steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1962 befristet auf zwei Jahre.

Ende der Bewerbungsfrist: 30.04.2019

Zeitpunkt der Aufnahme: 
ehestmöglich

Beschäftigungsausmaß:
 Vollbeschäftigung mit 40 Stunden/Woche. Arbeitszeit grundsätzlich von Montag bis Freitag bei einer flexiblen Dienstzeitregelung-

Dienstposten:
 „a“ (mind. € 2.262,50) zuzüglich anzurechnende Vordienstzeiten und Zulagen. Bei entsprechender Qualifikation ist auch eine Überzahlung möglich.

Aufnahmevoraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Marketing und/oder Tourismus oder in vergleichbaren Studiengängen oder eine abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung an einer Handelsakademie
  • Berufserfahrung im Stadt- und Tourismusmarketing ist wünschenswert
  • eine dienstleistungsorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, konzeptionellen Arbeiten
  • Kooperationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • hohes Engagement und die Bereitschaft zur Arbeit auch in den Abendstunden und an Wochenenden
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, Bearbeitung aller Geschäftsfälle im elektronischen Aktensystem Acta Nova
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bereitschaft zur Ablegung der erforderlichen Dienstprüfungen gemäß Stmk G-VBG
  • Organisationstalent, Belastbarkeit sowie freundliche Umgangsformen
  • Verlässlichkeit, selbständiges Arbeiten und hohe Genauigkeit
  • abgeschlossene Führungsausbildung 
  • langjährige Führungserfahrung
  • Verhandlungskompetenz und Konzeption von Verträgen im Aufgabenbereich
  • österreichische Staatsbürgerschaft oder die Staatsbürgerschaft eines EU-Staates
  • Hauptwohnsitz in Fürstenfeld gewünscht
  • Führerschein B 

Die Aufgabenschwerpunkte dieser Stelle sind insbesondere:

  • Verbesserung des innerstädtischen Einzelhandels inkl. Konzeption und Durchführung von Werbemaßnahmen
  • Entwicklung und Koordination von Marketingmaßnahmen
  • Sonderprojekte
  • Aufbau der Marke Fürstenfeld
  • Standortwerbung
  • Erstellung von Markt- und Potentialanalysen
  • Vernetzung von Handel und Hauseigentümern zur Verhinderung von Leerständen
  • Organisation der stadteigenen Veranstaltungen und Kooperation mit dem Tourismusverband Fürstenfeld
  • Kooperation mit der Werbegemeinschaft Fürstenfeld
  • Operatives Geschäft Stadtmarketing und Tourismus
  • Konzeption und Durchführung von Großveranstaltungen
  • Inhaltliche Betreuung der Website der Stadtgemeinde Fürstenfeld
  • Betreuung der Fürstenfeld-App
  • Sachbearbeitung und Protokollführung bei Ausschüssen des Gemeinderates
  • Aufbereitung um Umsetzung der Beschlussfassungen von Gemeinde- und Stadtrat

Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen sind bis spätestens 30.04.2019 beim Stadtamt Fürstenfeld, Augustinerplatz 1, 8280 Fürstenfeld, E-Mail: gde@fuerstenfeld.gv.at, einzureichen. Rückfragen richten Sie an den Bürgermeister Franz Jost. 

Für den Gemeinderat:
Der Bürgermeister
Franz Jost

Stellenausschreibung „Stadtmarketing“ als PDF herunterladen.