• Fürstenfeld - Die lebenswerte Stadt

     

  • Fürstenfeld - Die bürgerfreundliche Stadt

     

  • Fürstenfeld - Der Wirtschaftsstandort

Die Stadt

Von Neuigkeiten über Stadtpolitik bis zu öffentlichen Einrichtungen - Fürstenfeld von A bis Z.

Bürgerservice

Alle Leistungen, Angebote und Informationen der Fürstenfelder Stadtverwaltung.

Wirtschaftsstandort

Fürstenfeld gilt als idealer Standort für Wirtschaftsbetriebe - vom Dienstleister bis zum Industrieunternehmen,

Fürstenfelder Kultur-Sommer

Die Kulturstadt Fürstenfeld verlässt den Corona-Tunnel und nimmt Fahrt auf. Die Waggons sind vollgepackt mit interessanten Programmpunkten. Vorneweg eine Lokomotive namens OPUS, die am Sonntag, 27. Juni 2021, 19.30 Uhr, am Hauptplatz unter freiem Himmel ordentlich Dampf macht.

Mit „OPUS & friends“ steht gleich zu Beginn des Fürstenfelder Kultursommers 2021 ein hochkarätiges Live-Musikerlebnis am Programm. Unter dem Tourneetitel „OPUS sagt Goodbye“ gibt die legendäre Band mit starken Fürstenfelder Wurzeln nach einer fast fünf Jahrzehnte dauernden Erfolgsgeschichte eines ihrer letzten Konzerte. Die große Opus-Fangemeinde wird in der Fürstenfelder Heimat ein fulminantes musikalisches Feuerwerk erleben. Vorverkaufskarten bei allen Ö-Ticket Verkaufsstellen und im Tourismusbüro Fürstenfeld, Hauptstraße 2a, Tel. 03382/554700.

Für die darauffolgenden Kultursommer-Monate ist es Kulturreferent Gregor Sommer gelungen, ein abwechslungsreiches Programm zu fixieren.

So stehen von 26. Juni bis 31. Juli jeweils freitags, 19.30 Uhr, im Pfeilburghof – bei Schlechtwetter im Grabher-Haus – insgesamt fünf Konzerte am Programm. Jeweils samstags, von 3. Juli bis 7. August, 10-12 Uhr, finden wieder die stimmungsvollen Platzkonzerte am Hauptplatz statt.

Literaturfreunde genießen am Donnerstag, 1. Juli, 19 Uhr, im Pfeilburghof den preisgekrönten Autor Daniel Wisser mit einer Lesung aus seinem Buch „Wir bleiben noch“. Ebendort gibt es am Donnerstag, 8. Juli, 19 Uhr, Poetry Slam von Mieze Medusa mit „Du bist dran“.

Am Donnerstag, 12. August, 19 Uhr wird in der Galerie im Alten Rathaus eine Ausstellung der in Wien lebenden Künstlerin Anna Vidyaykina eröffnet. Das Dixie & Swing-Festival gastiert von Freitag, 13. bis Samstag, 14. August mit schwungvollen musikalischen Paraden und Konzerten in der Thermenhauptstadt.  

Und schließlich bringen die Augustini-Festtage ab 20. August noch einmal kräftig Farbe in die Stadt. Die Gäste: Kabarettist Gernot Kulis, „Tina – die Show“, das „Opernkarussell“ mit Barbara Pöltl, Austropop mit „Auf a Wort“ und das legendäre Augustini-Straßenfest.

Bis Ende August gastiert im öffentlichen Raum auch die 7. Wasserbiennale. Informationen dazu auf www.wasser-biennale.org

  


Fürstenfelder Ferienpass 2021

Wie im ersten Corona-Jahr 2020 konnte der Fürstenfelder Ferienpass auch heuer aufgrund der Maßnahmenunsicherheiten nur sehr kurzfristig umgesetzt werden.

„Wir freuen uns, dass es trotz der geringen Zeit und der vielen Unsicherheiten nun dennoch möglich war, den Kindern ein buntes Programm mit rund 60 Terminen zusammenzustellen!“, sagt Büchereileiterin Cornelia Habermeier-Grafl, die seit 14 Jahren das Ferienpass-Projekt der Stadtgemeinde Fürstenfeld federführend umsetzt. 

Die Angebote sind vielfältig und umfassen sportliche, kreative, lehrreiche und coole Aktionen. Auch ein toller Ausflug mit dem Bürgermeister ist wieder dabei. Mit den Fürstenfelder Ortsteilen Altenmarkt und Übersbach ist auch heuer wieder die burgenländische Nachbargemeinde Rudersdorf dabei. Insgesamt erhalten den Fürstenfelder Ferienpass 1.200 Kinder und Jugendliche von vier Volksschulen, zwei Mittelschulen und den Unterstufenklassen des Gymnasiums. 

Bürgermeister Franz Jost: „Ich danke den mitmachenden Vereinen und Institutionen, denn ohne sie wäre das alles gar nicht möglich!“

Die Anmeldungen sind für alle ab 5. Juli den ganzen Sommer lang möglich.

FÜRSTENFELDER FERIENPASS 2021 HERUNTERLADEN!

  


Neue COVID 19-Testzeiten

Die kostenlose Covid-19 Bevölkerungs-Teststation in der Fürstenfelder Stadthalle, Wallstraße 26, ändert ab 10. Juli 2021 die Test-Zeiten. Ab sofort hat die Teststation Mo-Sa 8-18 Uhr geöffnet. An Sonn- und Feiertagen ist keine Testung möglich. 

Eine Terminbuchung ist sowohl über www.oesterreich-testet.at als auch telefonisch unter 0800/220 330 möglich. Unangemeldet sind die E-Card und ein Lichtbildausweis mitzubringen. 

  


Geschätzte Bürgerinnen und Bürger, liebe Jugend!

Mit der Corona-Pandemie wird uns allen viel abverlangt. Die Corona-Krise hat tiefe Spuren in unserem privaten, beruflichen und wirtschaftlichen Leben hinterlassen. Tagtäglich sind wir mit diesem Thema konfrontiert. Viele von uns können oder wollen einfach nicht mehr. Es ist eine schwierige Zeit, aber wenn wir uns an die Regeln halten, werden wir auch diese Situation gemeinsam meistern.

Als Bürgermeister der bevölkerungsreichsten Bezirksstadt freut es mich, dass es uns mit der Test- und Impfstraße gelungen ist, dieses wichtige Gesundheitsservice anbieten zu können. Testen ist ein erster Schritt zu mehr Gesundheitssicherheit und die Schutzimpfungen sind ein gewaltiger Schritt in Richtung der langersehnten Normalität.
Ich danke allen Beteiligten in den Teststraßen und Impfzentren für ihren großartigen Einsatz. Ich danke besonders auch allen Menschen, die dieses Gesundheitsservice annehmen. Sie alle leisten einen ganz entscheidenden Beitrag zur Eindämmung dieses Virus’. Man kann optimistisch sein, es gibt tatsächlich Licht am Ende dieses Tunnels. Alles Gute und passen wir auf, dann bleiben wir gesund! 

Ihr Bürgermeister

Franz Jost

Ihre Hotlines in Fürstenfeld:

Stadtgemeinde Fürstenfeld, Tel. +43 3382 524010
Wasserwerk, Tel. +43 664 43179 31
Stadtwerke, Tel. +43 664 1231130
Fürstenfreunde, Tel. +43 664 2533382

KIT Kriseninterventionszentrum, Tel. +43 800 500154 (Mo-So 9-21 Uhr)
WKO Servicenummer für Firmen, Tel. +43 316 6010 (Mo-Fr 8-16 Uhr)
Arbeiterkammer, Tel. +43 57 7993400
ÖGB, Tel. +43 3382 52365


  

Wichtige Informationen um Thema Coronavirus

Lesen Sie die Informationen zum Coronavirus hier! Beantwortet werden unter anderem die Fragen:

  • Was ist das SARS-CoV-2?
  • Wie äußert sich die Krankheit?
  • Wie wird das neuartige SARS-CoV-2 übertragen?
  • Wie lange dauert die Inkubationszeit?
  • Wie lange ist die ansteckungsfähige Zeit?
  • Wie wird die Krankheit behandelt?
  • Wer ist gefährdet?
  • Wer ist eine Kontaktperson mit geringem Infektionsrisiko?
  • Was ist zu tun?

Weitere Informationen finden Sie unter anderem auf der Interseite des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (www.sozialministerium.at)



Aktuelles aus Fürstenfeld

28.07.2021
Gratis PCR-Tests
13.07.2021
KEM knackte harte Nüsse
24.06.2021
Gemeinderatssitzung live
16.06.2021
Förderung bis zu 8.600 Euro
31.05.2021
Fühlbare Erschütterungen
18.05.2021
Neue Covid-19 Testzeiten
01.02.2021
Corona Schutzimpfung
27.10.2020
Sicher ist sicher
27.07.2020
Das Gemeinderatswahlergebnis im Detail

Die neue Fürstenfeld-App für Android und iOS

Die Fürstenfeld-App ist da. Appen sie die Stadt, sammelen sie „Fürstis“ Bonuspunkte und lösen sie diese gegen spannende Aktionen und Gutscheine ein. Holen Sie sich die App und kommen sie schnell und einfach zu allen Informationen der Stadt Fürstenfeld: Information, Service, Erlebnis.Weitere Infos auch unter www.citiesapps.com

Hier geht es zu den Downloads für die neue Fürstenfeld-App!

Tipps der Online-Redaktion

Franz Schubert Musikschule

Infos über die  Musikschule Fürstenfeld und die Abokonzerte.

Stadtbücherei und Mediathek

Das Angebot der Stadtbücherei und Mediathek Fürstenfeld.

Tourismusverband Fürstenfeld

Das touristische Angebot in der Thermenhauptstadt.

Information gemäß Art. 13 und 14 DSGVO – Die Stadtgemeinde Fürstenfeld informiert über die Verarbeitung personenbezogener Daten, deren Weitergabe, die Speicherdauer und die Rechte betroffener Personen (PDF herunterladen).