• Fürstenfeld - Die lebenswerte Stadt

     

  • Fürstenfeld - Die bürgerfreundliche Stadt

     

  • Fürstenfeld - Der Wirtschaftsstandort

Die Stadt

Von Neuigkeiten über Stadtpolitik bis zu öffentlichen Einrichtungen - Fürstenfeld von A bis Z.

Bürgerservice

Alle Leistungen, Angebote und Informationen der Fürstenfelder Stadtverwaltung.

Wirtschaftsstandort

Fürstenfeld gilt als idealer Standort für Wirtschaftsbetriebe - vom Dienstleister bis zum Industrieunternehmen,

Versteigerung von Bildern aus dem Depot

Wohlbefinden kann man auf viele Arten steigern. Und man kann es auch ersteigern. - Aktuell stehen ausgesuchte 30 Kunstwerke aus dem Depot der Stadtgemeinde Fürstenfeld zur Versteigerung. Über viele Jahrzehnte hat die Stadt Fürstenfeld durch den Ankauf von Kunstwerken viele heimische Künstlerinnen und Künstler unterstützt. Über 200 Exponate – sorgsam verwahrt - haben sich im Archiv der Stadt angesammelt. Im Mai in der Augustiner Kirche ausgestellt, werden nun die 30 Bilder am Freitag, 11. Juni 2021, 18.00 Uhr, im Pfeilburg-Hof im Rahmen einer Benefiz-Auktion unter dem Titel „Für unsere Augustinerkirche“ versteigert, - bei Schlechtwetter im Grabher-Haus in der Übersbachgasse 13.

Zur Versteigerung kommen unter anderem Bilder von Elfi Burghart, Josef Fuchs, Alexandr Kosulin, Waltraud Maurer, Helga Roßpeintner, Christa Salmhofer, Vladimir Popov, Kathrin Siegl und Gertrude Weinhofer. 

Auktion im Hof des Museum Pfeilburg, Klostergasse 18
Freitag, 11. Juni 2021, 18 Uhr.

Bei Schlechtwetter findet die Auktion im Grabher-Haus, Übersbachgasse 13.

  


Gratis Antigen-Test: Montag bis Sonntag

Ab sofort bietet die zweispurig geführte Fürstenfelder Teststraße neue, erweiterte Testzeiten bis Samstag, 10. Juli 2021 wie folgt an: Mo-Do und Sa von 8-18 Uhr, Fr 8-20 Uhr und So 8-12 Uhr.

Bei den vier Fürstenfelder Teststationen in der Stadthalle erfolgt ab sofort die Testung in drei Stationen per Selbsttest unter Anleitung. Eine Teststation mit Sanitäter steht weiterhin einem älteren und beeinträchtigten Personenkreis zur Verfügung.  

Eine Terminbuchung ist sowohl über www.oesterreich-testet.at als auch telefonisch unter 0800/220 330 (täglich 7-22 Uhr) möglich. E-Card, Lichtbildausweis und FFP2 Maske erforderlich!

Wenn innerhalb von drei Stunden elektronisch kein Testergebnis übermittelt wird, Abfrage unter der Rufnummer 0316/877 6700.

  


Geschätzte Bürgerinnen und Bürger, liebe Jugend!

Mit der Corona-Pandemie wird uns allen viel abverlangt. Die Corona-Krise hat tiefe Spuren in unserem privaten, beruflichen und wirtschaftlichen Leben hinterlassen. Tagtäglich sind wir mit diesem Thema konfrontiert. Viele von uns können oder wollen einfach nicht mehr. Es ist eine schwierige Zeit, aber wenn wir uns an die Regeln halten, werden wir auch diese Situation gemeinsam meistern.

Als Bürgermeister der bevölkerungsreichsten Bezirksstadt freut es mich, dass es uns mit der Test- und Impfstraße gelungen ist, dieses wichtige Gesundheitsservice anbieten zu können. Testen ist ein erster Schritt zu mehr Gesundheitssicherheit und die Schutzimpfungen sind ein gewaltiger Schritt in Richtung der langersehnten Normalität.
Ich danke allen Beteiligten in den Teststraßen und Impfzentren für ihren großartigen Einsatz. Ich danke besonders auch allen Menschen, die dieses Gesundheitsservice annehmen. Sie alle leisten einen ganz entscheidenden Beitrag zur Eindämmung dieses Virus’. Man kann optimistisch sein, es gibt tatsächlich Licht am Ende dieses Tunnels. Alles Gute und passen wir auf, dann bleiben wir gesund! 

Ihr Bürgermeister

Franz Jost

Ihre Hotlines in Fürstenfeld:

Stadtgemeinde Fürstenfeld, Tel. +43 3382 524010
Wasserwerk, Tel. +43 664 43179 31
Stadtwerke, Tel. +43 664 1231130
Fürstenfreunde, Tel. +43 664 2533382

KIT Kriseninterventionszentrum, Tel. +43 800 500154 (Mo-So 9-21 Uhr)
WKO Servicenummer für Firmen, Tel. +43 316 6010 (Mo-Fr 8-16 Uhr)
Arbeiterkammer, Tel. +43 57 7993400
ÖGB, Tel. +43 3382 52365

  


Wichtige Informationen um Thema Coronavirus

Lesen Sie die Informationen zum Coronavirus hier! Beantwortet werden unter anderem die Fragen:

  • Was ist das SARS-CoV-2?
  • Wie äußert sich die Krankheit?
  • Wie wird das neuartige SARS-CoV-2 übertragen?
  • Wie lange dauert die Inkubationszeit?
  • Wie lange ist die ansteckungsfähige Zeit?
  • Wie wird die Krankheit behandelt?
  • Wer ist gefährdet?
  • Wer ist eine Kontaktperson mit geringem Infektionsrisiko?
  • Was ist zu tun?

Weitere Informationen finden Sie unter anderem auf der Interseite des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (www.sozialministerium.at)



Aktuelles aus Fürstenfeld

31.05.2021
Fühlbare Erschütterungen
18.05.2021
Neue Covid-19 Testzeiten
01.02.2021
Corona Schutzimpfung
27.10.2020
Sicher ist sicher
27.07.2020
Das Gemeinderatswahlergebnis im Detail
14.05.2020
Erlesene Zeiten brechen wieder an!
13.05.2020
Rechnungsabschluss 2019: erfreuliches Ergebnis
11.05.2020
Erster Hunderter im Rathaus
30.12.2019
Flächenwidmungsplan und Entwicklungsplan NEU

Die neue Fürstenfeld-App für Android und iOS

Die Fürstenfeld-App ist da. Appen sie die Stadt, sammelen sie „Fürstis“ Bonuspunkte und lösen sie diese gegen spannende Aktionen und Gutscheine ein. Holen Sie sich die App und kommen sie schnell und einfach zu allen Informationen der Stadt Fürstenfeld: Information, Service, Erlebnis.Weitere Infos auch unter www.citiesapps.com

Hier geht es zu den Downloads für die neue Fürstenfeld-App!

Tipps der Online-Redaktion

Franz Schubert Musikschule

Infos über die  Musikschule Fürstenfeld und die Abokonzerte.

Stadtbücherei und Mediathek

Das Angebot der Stadtbücherei und Mediathek Fürstenfeld.

Tourismusverband Fürstenfeld

Das touristische Angebot in der Thermenhauptstadt.

Information gemäß Art. 13 und 14 DSGVO – Die Stadtgemeinde Fürstenfeld informiert über die Verarbeitung personenbezogener Daten, deren Weitergabe, die Speicherdauer und die Rechte betroffener Personen (PDF herunterladen).